8 Fragen an Giulia Steingruber

Giulia Steingruber

Giulia Steingruber ist Kunstturnerin, Schülerin und 2-fache Europameisterin im Sprung. An der Kunstturn-Europameisterschaft Mitte April gelang ihr in Montpellier ein Exploit: Die 21-Jährige Ostschweizerin, die in Magglingen/Biel und Gossau lebt, hat als erste Schweizerin überhaupt EM-Gold im Mehrkampf gewonnen.

Vier Fragen zur Person

  1. Was machen Sie nach dem Aufstehen als Erstes?
    Frühstücken und einen Kaffee trinken.
  2. Wer oder was inspiriert Sie? Und wieso?
    Jeder neue Tag und viele individuelle Menschen inspirieren mich.
  3. Was war mit 10 Jahren Ihr Traumberuf?
    Kosmetikerin oder «Cööplerin» (an der Kasse).
  4. Was würden Sie gerne einmal tun, dass Sie bisher nicht getan haben?
    Bungee jumping!

Vier Fragen zur St.Galler Kantonalbank

  1. Wie würden Sie die St.Galler Kantonalbank mit 3 Begriffen charakterisieren?
    - Volksnah
    - Nachhaltig
    - Individuell
  2. Die St. Galler Kantonalbank ist ein traditionsreiches Unternehmen. Was bedeutet Ihnen Tradition?
    Tradition bedeutet für mich: Werte die über Generationen immer wieder weiter gegeben werden.
  3. Was ist Ihre Erwartung an die St.Galler Kantonalbank?
    Kundenorientierte Beratung und Betreuung.
  4. Welchen Finanztipp möchten Sie unseren Leserinnen auf den Weg geben?
    Wer den Rappen nicht ehrt, ist des Fünfers nicht wert.