Kassenobligationen - Regelmässiger Ertrag

Kassenobligationen sind mittelfristige, festverzinsliche Schuldverschreibungen einer Bank.

Die St.Galler Kantonalbank gibt diese Papiere laufend am Schalter oder via E-Banking in Stückelungen von CHF 1'000 oder einem Mehrfachen davon aus.

Die Laufzeiten bewegen sich zwischen zwei und acht Jahren. Ihr Geld ist in Kassenobligationen unserer Bank sicher angelegt. Sie profitieren auch hier von unserer Staatsgarantie.

Vorteile:
  • Garantierter Zinssatz für die gesamte Laufzeit
  • Mindestanlagebetrag nur CHF 1'000
  • Geringere Depotpreisbelastung
Merkmale:
  • Mindesteinlage CHF 1'000
  • Mindestlaufzeit 2 Jahre

Kassenobligationen

Laufzeit    (bis CHF 500‘000 kumuliert pro Kunde)
Zinssatz
2 Jahre 0.000 %
3 Jahre 0.000 %
4 Jahre 0.000 %
5 Jahre 0.200 %
6 Jahre 0.250 %
7 Jahre 0.300 %
8 Jahre 0.400 %
Bei Laufzeiten mit 0% Zins kann kein Abschluss getätigt werden. Letztmals angepasst am: 13.03.2015

Ein Beratungsgespräch beantwortet viele Fragen

Unsere Fachexperten nehmen sich gerne Zeit, Ihre Situation zu analysieren und zusammen mit Ihnen die nächsten Schritte in Angriff zu nehmen.