Speichern Sie Ihre persönlichen Einstellungen

Lassen Sie sich im E-Banking nur diejenigen Informationen anzeigen, welche Sie auch benötigen. Das E-Banking speichert Ihre persönlichen Einstellungen und bringt Sie damit schneller ans Ziel.

Bestimmen Sie Ihre Starteinstellung im E-Banking und speichern Sie Ihre persönlichen Filter. Sämtliche Einstellungen stehen Ihnen beim nächsten E-Banking Login wieder zur Verfügung.

Einstellungen

Legen Sie fest, welche Einstellungen Sie nach dem E-Banking Login vorfinden. Hier die wichtigsten Themen, welche über die Funktion «Einstellungen» angepasst werden können.

  • Definition der Startseite
  • Standard Zahlungsverkehrskonto
  • Darstellungsformat Konto (IBAN)
  • Umfang des Kontoauszugs
  • Standard Belastungsanzeige
  • Standarddepot und Abwicklungskonto
  • Erweitere Börsenhandelsoption

Postfach - Persönliche Filter speichern

Um elektronische Mitteilungen und Bankbelege besser zu überblicken, können im E-Banking Postfach persönliche Filtereinstellungen gespeichert werden. Diese werden beim nächsten Login wieder übernommen.

Umfang der Informationen selber bestimmen

Bestimmen Sie selbst, welche Daten für Sie relevant sind und im Depotauszug oder in der Gesamtübersicht angezeigt oder ausgeblendet werden sollen.

Schnellzugriff auf häufig verwendete Funktionen

Speichern Sie Ihre Funktionen, welche Sie häufig verwenden, als Favoriten ab. Diese stehen Ihnen danach als Schnellzugriff unter «Meine Links» zur Verfügung.

Das E-Banking ist von Beginn weg mit einer von der Bank definierten Starteinstellung ausgerüstet. Beachten Sie bei der Anpassung der Einstellungen an Ihre eigenen Bedürfnisse folgende Tipps:

Umfang Kontoauszug

Wird der Umfang des Kontoauszugs in der Grundeinstellung erhöht, kann dies aufgrund des grösseren Datenvolumens Auswirkungen auf die Ladezeiten des Kontoauszugs haben.

Belastungsanzeigen

Als Standard wird für erfasste Zahlungen keine kostenpflichtige Belastungsanzeige per Post verschickt. Stattdessen erhalten Sie einen monatlichen, detaillierten Kontoauszug.

Ausführliche Informationen zu den elektronischen Bankbelegen
Filter speichern / zurücksetzen

Gespeicherte Filter sind auch beim nächsten Login noch aktiv. Bei der Suche nach Daten empfiehlt sich deshalb ein zurücksetzen der aktiven Filter.

Einstellungen zu Depot und Börse

Beim Börsenhandel kann zu Ihrem favorisierten Depot  jeweils ein entsprechendes Börsenabwicklungskonto definiert werden. Zudem können hier auch erweiterte Börsenaufträge aktiviert werden (Stop-Aufträge).

Häufig verwendete Funktionen speichern Sparen Sie Zeit, indem Sie häufig verwendete Funktionen unter «Meine Links» abspeichern.